Thüringer Weinhefebrand

17,50 

Vorrätig

Thüringer Edelbrand, 40% vol. – Inhalt 0,35l 

Die Weinhefe wird zur Steuerung des Gärprozesses benötigt und bleibt als Rückstand nach dem Abziehen des Weines im Tank. Um für eine sehr gute Qualität bei der Weinkelterung zu garantieren, werden die Trauben bereits vor dem Pressen von Stengeln und Stielen getrennt. Hiermit vermeiden wir die Bitterstoffe im Wein und auch im Brenerzeugnis. Hier beginnt die Qualitätseinteilung des Endproduktes, die Feinheiten bleiben natürlich das Geheimnis unseres Brenners. Die Herstellung ist im Grunde so simpel wie ein normaler Brennvorgang. Man übergießt die Weinhefe mit lauwarmem Wasser, wenn die Fermentation (Gärung) des Gemisches abgeschlossen ist beginnt die Destillation.

Analytische Werte
40,0% vol. Alkohol

enthält Sulfite

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Inhalt:

0,35l

Preis/Liter:

50,00 €